Unser Leitbild

1. Präambel

Das Leitbild der m&i-Fachkliniken Hohenurach soll Wegweiser und Richtschnur für unser Handeln sein. Unser Ziel ist es, dass sich alle Mitarbeiter an diesem Leitbild ausrichten, um eine optimale Versorgung unserer Patienten zu erreichen und eine dauerhafte Zukunft des Unternehmens sicherzustellen.?Eine privatwirtschaftliche Betriebsführung auf der Basis einer leistungsorientierten Einstellung, eine positive Grundeinstellung zur Flexibilität für die Weiterentwicklung des Unternehmens im wechselhaften Markt des Gesundheitswesens, eine Kooperationsbereitschaft mit Krankenhäusern und Kostenträgern in Verbindung mit den Patientenerwartungen, eine verantwortliche Führung unter Einbeziehung der enormen Potenziale unserer Mitarbeiter sowie eine generell dienstleistungsorientierte Haltung sollen und werden die m&i-Fachkliniken Hohenurach in die Lage versetzen, die vielfältigen Erwartungen, die an uns gestellt sind, zu erfüllen.?Diese Ziele der Gesellschafter und der Geschäftsführung bilden den Rahmen unseres Leitbildes.

2. Patienten

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Patienten, die wir gleichermaßen als unsere Partner und Kunden ansehen. Unsere Patienten nehmen uns in erster Linie als Dienstleister wahr: Mit Fachkompetenz und Engagement in allen Bereichen arbeiten wir auf die Genesung des Patienten in einer Atmosphäre des Wohlfühlens hin.?Wir betrachten es als unsere Aufgabe, für unsere Patienten das höchstmögliche Maß an Selbstständigkeit zu erreichen und sie zu eigenverantwortlichem Handeln hinzuführen. Unsere Patienten sollen deshalb "mit uns neue Kräfte entdecken".?Dabei unterstützen wir sie durch eine qualitativ hochwertige Behandlung und beachten den Rahmen und die Erwartungen unserer Partner.?In ansprechendem Ambiente pflegen wir einen offenen und freundlichen Umgang mit unseren Patienten und schaffen eine Atmosphäre des Vertrauens.

3. Mitarbeiter

Wir sehen in unseren Mitarbeitern den leistungsstarken Motor unseres Unternehmens. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch kunden- und dienstleistungsorientiertes Verhalten gegenüber den Patienten, Kollegen und Partnern aus. Wir vermitteln durch unser Auftreten, dass wir uns engagiert für unsere Patienten einsetzen.?Dabei bringt sich jeder Mitarbeiter mit seinen Fähigkeiten motiviert ein und wird darin gefördert seine beruflichen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Wertschätzung im Sinne gegenseitiger Offenheit, Fairness und Loyalität ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Im Rahmen eines interdisziplinären Teams engagieren wir uns und übernehmen Verantwortung. Wir wollen Informationen reibungslos austauschen und eng mit allen am Rehabilitationsprozess Beteiligten zusammenwirken.

4. Unternehmenskultur, Führung

Innerhalb der m&i-Fachkliniken Hohenurach verstehen wir uns als ein Team gleichwertiger Partner. Führung bedeutet für uns, fair und zuverlässig zu sein und dem Wohlergehen der Patienten dienliche Entscheidungen anzustreben. Die Arbeitsbedingungen werden so gestaltet, dass sie zu hoher Zufriedenheit unter den Mitarbeitern und zur Identifikation mit der Klinik führen. Dabei ist es fester Bestandteil unseres Führungsverständnisses, die Interessen unserer Mitarbeiter zu vertreten.?Wir legen großen Wert auf eine Atmosphäre, die durch freundlichen und wertschätzenden Umgang miteinander geprägt wird.

Im Rahmen eines kooperativen Führungsstils informieren wir unsere Mitarbeiter umfassend auf den unterschiedlichen Ebenen über relevante Entscheidungsprozesse und Entwicklungen.

5. Qualität

Unter Qualität verstehen wir die bestmögliche medizinische, pflegerische und therapeutische Versorgung unserer Patienten, die durch die Ausstattung sowie den Service des Hauses unterstrichen wird. Wir berücksichtigen dabei die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und die aktuellen gesundheitspolitischen Vorgaben.Die kontinuierliche Weiterentwicklung der m&i-Fachkliniken Hohenurach und den Anspruch, zu den führenden Rehabilitationseinrichtungen zu gehören, sichern wir durch eine hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter.Ideen und Anregungen unserer Patienten und Mitarbeiter sowie die Ergebnisse eines umfassenden Qualitätsmanagements fließen in die betrieblichen Prozesse mit ein und führen zu einer stetigen Verbesserung der täglichen Arbeitsabläufe.




6. Partner/Umwelt

Die Effizienz der Mitarbeiter, der ökologische Umgang mit den natürlichen Ressourcen und zukunftsorientierte Investitionen tragen dazu bei, dass effektives Handeln der m&i-Fachkliniken Hohenurach als einer der größten Arbeitgeber in der Region Arbeitsplätze sichert.Zur Stärkung des wirtschaftlichen Umfeldes wird eine enge Zusammenarbeit mit regionalen Partnern angestrebt.Wir stehen in enger Kooperation mit den zuweisenden Kliniken, niedergelassenen Ärzten, Kostenträgern und der Region.Auf dem Rehabilitationsmarkt arbeiten wir täglich daran eine Spitzenposition einzunehmen.





7. Schlusswort

Dieses Leitbild haben 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der m&i-Fachkliniken Hohenurach stellvertretend für 500 Beschäftigte in verschiedenen Workshops gemeinsam entwickelt. Wir haben dabei erlebt, dass nicht nur die Ziele, die wir verinnerlicht und transparent gemacht haben, von großer Bedeutung für das Unternehmen sind, sondern auch der Weg der Zielfindung.In vielen spannenden Prozessen und Diskussionen haben wir festgestellt, dass sehr große Übereinstimmung in den Einstellungen der Mitarbeiter untereinander und zur Geschäftsführung gegeben ist.Somit können wir mit Stolz verkünden, dass dieses Leitbild tatsächlich „unser“ Leitbild ist. Wir nehmen dieses Leitbild als Wegweiser in eine Zukunft, die natürlich von vielen Unsicherheiten und Kompromissen, aber auch von großen Erwartungen geprägt ist. Deshalb bietet uns unser Leitbild gerade in schwierigen Zeiten Orientierung und Richtung und hilft uns dabei, die Ziele des Unternehmens im Auge zu behalten.

  • img
  • img
  • img
icon