Klinische Sozialarbeit/Sozialberatung

Die Sozialberatung ergänzt die ärztliche, pflegerische und therapeutische Behandlung durch individuelle Beratung von Patienten und ihren Angehörigen zu sozialen und sozialrechtlichen Angelegenheiten sowie zur nachstationären Versorgung und beruflichen Rehabilitation.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren u. a. zu folgenden Themen und beraten zu Organisation und Einleitung geeigneter Maßnahmen in den Bereichen:

  • ambulante Dienste bei häuslicher Pflege
  • Tages-/Kurzzeit und Dauerpflege
  • finanzielle Hilfen nach den Sozialgesetzbüchern und anderen gesetzlichen Regelungen (z. B. Pflegeversicherung)
  • berufliche Wiedereingliederung/Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (z. B. stufenweise Wiedereingliederung, Umschulung, innerbetriebliche Umsetzung)
  • Lohnersatzleistungen/Renten

Ihre Ansprechpartner

  • img
  • img
  • img
icon