Fünf Sterne für die m&i-Fachkliniken Hohenurach


07.09.2018

Bad Urach. Für ihre herausragende Servicequalität am Patienten wurden die
m&i-Fachkliniken Hohenurach mit fünf Top Services Sternen ausgezeichnet. Damit erhalten die Kliniken für Physikalische Medizin und Medizinische Rehabilitation erneut die höchste Sternenkategorie.

Mit dem Top Services Siegel zertifiziert die Excon Certification Services GmbH, Neu-Isenburg, Unternehmen unterschiedlichster Branchen, die sich in besonderer Weise um die Verbesserung ihrer Servicequalität im Sinne des Kunden - im Falle von Kliniken der Patienten - verdient gemacht haben. Kern der Zertifizierung ist ein umfangreiches Audit, bei dem in der Klinik die Servicequalität verdeckt als auch offen überprüft wird. Neben den Ergebnissen werden auch mögliche Verbesserungsvorschläge aufgezeigt.

Insgesamt bekamen die Fachkliniken von 693 zu erreichenden Punkten 658 (94,95 %) und konnte das Ergebnis und den hohen Qualitätsstandard aus dem letzten Audit halten. In 14 von 18 Bewertungskategorien vergab die Firma Excon die volle Punktzahl unter anderem in den Kategorien Mitarbeiterkompetenz, Qualitätsmanagement und Kommunikation „Die Auszeichnung ist vor allem der Verdienst unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Serviceleistungen ständig zu verbessern“, sagte der Geschäftsführer der m&i-Fachkliniken Hohenurach, Uli Wüstner. Das Siegel ist bis Mitte 2020 gültig. Um es darüber hinaus führen zu dürfen, müssen sich die m&i-Fachkliniken Hohenurach erneut den Audits unterziehen.

  • img
  • img
  • img
icon