Hilfsmittelversorgung

Die Versorgung von Patienten mit einem adäquaten Hilfsmittel ist oft notwendig, um eine Behinderung oder Schädigung auszugleichen, den Therapieerfolg zu sichern und die Selbstständigkeit zu erhalten.

Um den Wechsel von der Rehabilitationseinrichtung in das häusliche Umfeld zu gewährleisten, werden Patienten und Angehörige über notwendige Hilfsmittel informiert. Die Hilfsmittelversorgung umfasst die Beratung, Erprobung und Verordnung des jeweiligen Hilfsmittels und findet in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team und den Sanitätshäusern statt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon