Kostenträger & Zulassungen

Unsere Partner:
Alle gesetzlichen Krankenkassen

  • private Krankenversicherungen
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
  • Landwirtschaftliche Krankenkassen
  • Berufsgenossenschaften
  • Beihilfe
  • Unfallversicherungen
  • Sozialhilfeträger

Wir führen Heilverfahren (HV), allgemeine Gesundheitsmaßnahmen (AGM), Anschlussheilbehandlungen (AHB), Phase C-Behandlungen für schwerbetroffene, neurologische pflegeintensive Patienten, Anschlussrehabilitationsverfahren (AR) und geriatrische Rehabilitation bei altersbedingten Erkrankungen durch.

Die m&i-Fachkliniken Hohenurach erbringen Leistungen nach § 39 SGB V (Krankenhausbehandlung)

Wir haben folgende Zulassungen

  • Zulassungen nach SGB V: Versorgungsvertrag nach § 107(2) i.V.m. § 111
  • Anschlussheilbehandlung (AHB)/Anschlussrehabilitation (AR) der Rentenversicherung und der Krankenkassen -
    Aufnahme nach § 40 SGB V
  • Stationäre medizinische Rehabilitation/Heilverfahren (HV) -
    Aufnahme nach § 40 SGB V
  • Neurologische Frührehabilitation (Phase B) -
    Aufnahme nach § 39 SGB V
  • Weiterführende Rehabilitation für neurologische Patienten (Phase C) -
    Aufnahme nach § 40 SGB V
  • BGSW-Zulassung Neurologie und Orthopädie
  • geriatrische Behandlung für Alterspatienten -
    Aufnahme nach § 40 SGB V
  • ambulante Rehabilitation für orthopädische und
    neurologische Patienten
  • Ambulanz für Physiotherapie im Kurmittelhaus Bad Urach
  • Privatversicherte/selbstzahlende Patienten
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon